Herzlich willkommen auf

www.Beate.Senska.org

 
Navigation :: Neues und Faszinierendes mit Dipl.Biologin Beate Senska
 

Führungen -Mittwochnachmittag

  Sonntags-Führung
 
 

Bevor sich die Dämmerung über den Botanischen Garten senkt

 

Lassen Sie sich zu besonders interessanten Plätzen führen

und erfahren Sie dabei jedes mal Neues und Faszinierendes

aus der Welt der Pflanzen mit Dipl. Biologin Beate Senska.

 

Treffpunkt:

Botanischer Garten Berlin

 

Eingang Königin-Luise-Straße

Dauer:

ca. 90 min

Kosten:

8 Euro pro Teilnehmer (bar) zuzüglich ermäßigtem Garteneintritt

begrenzte Teilnehmerzahl

Anmeldung erforderlich nur telefonisch unter (030) 344 41 57
                                                                  Mo bis Do 8-17 Uhr, Fr 8-16 Uhr

Druckversion

 

Die Themen für das Jahr 2022

  Fotos anklicken

5. Oktober 2022, Mittwoch, 16 Uhr

Zwischen Himmel und Erde - Baum(material) mit Charakter

Führung im Freiland

Wo wären wir ohne Bäume? Bäume sorgen für fast alles. Sie decken sorgen für gute Luft, spenden Schatten, sind Lebensräume für Tiere und könnten uns viel über den Lauf der Zeit erzählen. Betrachten wir den Charakter und Bedeutung einiger heimischen Baumarten.
Anmeldung ab 19. September 2022

   
   

19. Oktober 2022, Mittwoch, 16 Uhr

Herbst - Spaziergang zu den schönsten Stellen im Botanischen Garten

Führung im Freiland

Buntes Laub an Bäumen, Sträuchern und manchen Stauden gehören zu den schönsten Bildern des Herbstes. Vor allem die nordamerikanischen Pflanzen begeistern mit ihrer Farbenpracht.
Anmeldung ab 4. Oktober 2022

   
   

9. November 2022, Mittwoch, 14 Uhr

Heil- und Nutzpflanzen aus den Wüstengebieten der Erde

Führung in den Gewächshäusern

Wüsten sind keine trostlosen Orte, sie sind Ursprungsgebiete für viele Nutz- und Heilpflanzen wie Feigenkaktus und Aloe. Insbesondere die unwirtlichen Landschaften des südlichen Afrikas stellen eine wahre Schatzkammer für Heilpflanzen dar, doch das Wissen um die Wirkung ist das geistige Eigentum der
Ureinwohner.
Anmeldung ab 17. Oktober 2022

   
   

23. November 2022, Mittwoch, 14 Uhr

Mangroven - ein sensibles Ökosystem zwischen Wasser und Land

Führung in den Gewächshäusern

Mangroven sind Küstenwälder aus Bäumen und Sträuchern verschiedener Pflanzenfamilien und -Gattungen mit ähnlichem Habitus in flachen tropischen, teils subtropischen Küstengewässern. Mangrovenwälder wachsen dort, wo die Bedingungen für gewöhnliche Gehölze tödlich sind: salziges Wasser, sengende Sonne, Wechsel der Gezeiten. Sie schützen die Küste, bieten Tieren Lebensraum und speichern große Mengen Kohlendioxid.
Anmeldung ab 7. November 2022

   
   

7. Dezember 2022, Mittwoch, 14 Uhr

Wintergrün und Weihnachtsblumen

Führung in den Gewächshäusern

Weihnachten naht und die Wohnräume werden geschmückt. Der Duft der Pflanzen und weihnachtlichen Gewürze schwebt durch die Räume und stimmt die Bewohner auf die Festtage ein.
Anmeldung ab 21. November 2022